Das Projekt Trzesniewski

Zurück ] Weiter ]

Sorry, your browser doesn't support Java(tm).

Das alt eingesessene Familienunternehmen Trzesniewski in der Wiener Innenstadt, sollte nach der Neuübernahme um Filialbetriebe erweitert werden. Geschäftsinhalt ist die besonders sorgfältige Herstellung von Aufstrichen verschiedenster Art auf Schwarzbrot. Die Zubereitung der schmackhaften Brötchen geschieht unmittelbar vor dem Kunden und vermittelt so die Frische des Produkts.
Das historische, dunkle Edelholz-Ambiente des Urgeschäfts in der Wiener Dorotheergasse wurde in die Filialen übernommen und in Polarität zu Glas und Chrom-Nickel-Stahl gesetzt.
Im Portalbau wurde je nach Geschäftsadresse ein Gestaltungszeichen gesetzt.  

 

Stand: 15. April 2001
© by webmaster: nick@eunet.at